Eulalia macht mit bei ONE BILLION RISING! Tanz-Demo gegen Gewalt an Frauen am 14. Februar 2019 um 16:00 am Brandenburger Tor!

Was ist ONE BILLION RISING?

Jede 3. Frau weltweit war bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt.  Am 14. Februar Day gehen weltweit Frauen auf die Straße um zu tanzen und sich zu erheben, um das Ende dieser Gewalt zu fordern. Eine Milliarde Frauen – und Männer – überall auf der Welt. Wir zeigen der Welt unsere kollektive Stärke und unsere globale Solidarität über alle Grenzen hinweg!

Wir wollen gemeinsam bei Eulalia Eigensinn den ONE BILLION RISING – Tanz einüben und laden euch dazu herzlich ein!

Offenes Tanztraining für Frauen:

Dienstags:       29.01; 05.02; 12.02.   jeweils um 12:30

Mittwochs:      30.01.; 06.02.; 13.02.             jeweils um 10:00

 

Offenes Tanztraining für alle!

Mittwoch:       06.02.                         von 17:00 – 18:00

 

Gemeinsame Fahrt zur Demo:

Wir treffen uns am 14. Februar um 15:00 am Paul-Schneider-Haus, Schönwalder Str. 23, 13585 Berlin und fahren dann gemeinsam mit dem Bus zum Bahnhof, wo wir mit der Regionalbahn um 15:35 von Gleis 5 weiterfahren.

 

Das Tanztraining findet in den Räumen von Eulalia Eigensinn statt:

Lutherstraße 13, 13585 Berlin!!!